Der Selbstversuch: Leben ohne Smartphone? Geht das? ... TEIL 1/3



Liebe Kunden, Besucher und Freunde von PC-GANZ


Es ging vor ein paar Jahren los. Mir fiel auf, dass ich mir Namen nicht mehr so gut merken kann, genauso wie die Telefonnummern aus meinem engsten Umfeld. Dazu kam noch, dass meine Handschrift zu einem peinlichen Gekraksel verkümmert war. Und jetzt mit dem Knacken der 50er Marke mache ich mir doch langsam Sorgen wie das weitergehen wird. Dann noch die Panikmache aus den Medien, Demenz hier, Hirn-weg-bruzzeln da. Als Übeltäter war schnell das Smartphone ausgemacht. Und ja, leider gehöre ich auch zu denen, die das Teil viel zu viel benutzen. Auch wenn Sergej Brin von Google vorhersagt: "Wir wollen, dass Google die dritte Hälfte deines Gehirns wird", musste ich mich zuerst mal um meine beiden bereits vorhandenen Gehirnhälften kümmern. Und so kam ich auf die Idee, in Zukunft auf mein Handy zu verzichten.


Wenn man als Mann auf so etwas unterhaltsames wie das Smartphone verzichten will, dann muss natürlich angemessener Ersatz her. Dinge, die mir beim Terminieren helfen, die mir den Weg zeigen, mich bei Bedarf unterhalten, telefonieren können und gute Fotos machen. Die Eierlegendewollmichsau also als Smartphone-Ersatz. Und bitte auch mit ein paar Knöpfen dran, und schön bunt, und keine Strahlung, und günstig und, und, und ... :)


Mein Ziel ist es, so schnell wie möglich vom Smartphone weg zu kommen. Wieder mehr Handgeschriebenes, sich mit anderen Menschen unterhalten anstatt unterhalten zu werden. Und so auch einfach meine beiden Hirnhälften zu trainieren. Die erste Tat war gleich meine Zähne auch mal mit der Linken Hand zu putzen, statt immer nur rechts. Das war sehr ernüchternd. Ich kam mir total handikapiert vor, also dran bleiben und üben und üben.


Der nächste Schritt ist geeigneten Ersatz zu finden in den oben genannten Bereichen. Darüber werde ich Sie in Teil 2 informieren, ich hoffe in ein paar Tagen.


Wie gehen Sie mit dem Thema Smartphone um? Bei sich selbst, bei Ihren Kindern?


Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen.


Viele Grüsse!

PC-GANZ claus rolff

75 Ansichten
Standort:

PC-GANZ claus rolff

8280 Kreuzlingen

Kontakt:
Mobil:

E-Mail:

076 824 44 22

info@pc-ganz.ch

Öffnungszeiten:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch

einen Termin mit mir. Danke!

  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • teamviewer

© 2020 PC-GANZ claus rolff