Immer Ärger mit Billy ...

Aktualisiert: 11. Feb 2019



Liebe Besucher


Leider treffe ich immer noch auf sehr viele Windows-Rechner, auf welchen das "Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809" noch nicht installiert ist. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn es nicht Probleme rund um dieses Update gäbe. Zuerst musste Microsoft mit der frühen Version des Updates im Oktober 2018 nachbessern. Nun führen aber viele PCs das Update nicht automatisch durch.


Da viele Nutzer inzwischen wissen, dass Windows 10 Updates wie russisches Roulette spielen ist, entsteht nun eine unschöne Pattsituation:


- entweder kommt es zu Fehlern in Windows 10, weil das Update nicht installiert ist (z.B. neben anderen der Ausfall des Wlan-Treibers etc.)


- andererseits kann es nach dem Update zu regelrechten Supergaus- wie z.B. komplett deinstallierter Software - kommen (Drucker weg etc.).


Was also tun? Luft anhalten und ja nichts anfassen?


Gute Frage.


Wenn ich bei Problemen mit Windows 10 vor Ort gerufen werde, fällt mir immer öfter das bereits erwähnte, fehlende "Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809" auf. Und wenn ich das Problem dann nicht in angemessener Zeit lösen kann, bleibt nur, das ganze System auf die neuste Version zu bringen. So konnte ich viele "Bugs" entfernen, allerdings mit unterschiedlichsten Folgen. Oft waren dann eben noch weitere Massnahmen notwendig.

Daher kann ich Ihnen im Moment nur den alt bewährten Spruch "never change a running system" in Erinnerung rufen. Solange alles läuft, besser nichts ändern.


Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung. Sagen Sie einfach Bescheid.


Viele Grüsse! PC-GANZ claus rolff

65 Ansichten
Standort:

PC-GANZ claus rolff

8280 Kreuzlingen

Kontakt:
Mobil:

E-Mail:

076 824 44 22

info@pc-ganz.ch

Öffnungszeiten:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch

einen Termin mit mir. Danke!

  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • teamviewer

© 2020 PC-GANZ claus rolff